Schweinelende in Sektsoße

Autor: Elke Oberweg | Kategorie: Fleischgericht

facebook LinkedIn Google+ Twitter

Rezeptbild_1

Anzahl Personen:

Vorbereitung:

Garzeit:

Gesamtzeit:

Zutaten:

1 Schweinelende
1 Piccolo
1 Glas grüner Pfeffer
1 Becher Creme fraiche
Pfeffer
Salz

 

So harmoniert Fleisch auch mit Sekt

Schweinelende in dünne Scheiben schneiden und von beiden Seiten anbraten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Den Fond mit dem Sekt ablöschen und anschließend den Creme fraiche und den grünen Pfeffer hinzufügen. Alles aufkochen lassen und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Zusammen mit dem Fleisch servieren. Hierzu passt sehr gut Pommes und Salat.

 

Kalorien: Kcal

Eiweiss: g

Kohlenhydrate: g

Fett: g

 


mehr zur Kategorie: Fleischgericht

mehr zur Thematik: Schwein Fleisch Sekt

 

Publiziert durch:
Logo surpri | 10. Oktober 2016

 

 

Aktuelle News im Netzwerk

Alle News auf trifft-dich.de

Aktuelle Termine im Netzwerk

Alle Termine auf trifft-dich.de

Aktuelle Kochrezepte im Netzwerk

Alle Kochrezepte auf trifft-dich.de